The Sad Poets im Srignags-House
Donnerstag, 23. Januar und
Samstag, 25. Januar 2020

The Sad Poets -
alles andere als traurige Musik


The Sad Poets spielen neben ihren charaktervollen Eigenkompositionen zahlreiche bekannte, aber auch selten gehörte Coverversionen von Leonard Cohen, Tom Waits, Billy Joel, Nick Cave, Frank Zappa und vielen mehr. The Sad Poets singen über die Liebe und Einsamkeit und erzählen von der Sehnsucht und vom Schmerz. Den Auftritt bereichern sie mit spannenden Geschichten und interessanten Anekdoten, die den Geist anregen und die Seele berühren.
The Sad Poets-das ist Ernsthaftigkeit gepaart mit einem satirischen Augenzwinkern. Humor ist eben, wenn man trotzdem lacht.
https://www.sadpoets.ch/

Donnerstag, 23. Januar und
Samstag, 25. Januar

ab 18.00 Uhr Vorspeise, Currybuffet und Dessert im Srignags-Restaurant,
um 20.45 Uhr Konzert im Partyhouse

Preise:
Essen (Vorspeise serviert, Currybuffet, Dessert) und Konzert Fr. 70.--
Nur Konzert Fr.25.--

Bitte unbedingt reservieren!
Telefon 032 682 63 03 oder info@swisscurry.ch

 
The Sad Poets im Srignags-House <br>Donnerstag, 23. Januar und<br> Samstag, 25. Januar 2020
DE
   
EN
Home
Home